. .

News

01.01.2023
VarioCODER
VarioCODER
Mehr...

Neuheiten

GEL SEI10

Mehr...

Erweiterungen Erweiterungen

ISO-1 ISO-1

ISO-1

Die Erweiterungsbaugruppe ISO-1 ermöglicht eine kontinuierliche Messung der Schleifen und Isolationswerte in Fernwärmenetzen.

ISO-1

Isolationsmessung für vorgedämmte Fernwärmerohre

In Kombination mit dem etablierten Fernwirkgerät FW-5 können Leckagen und Störungen im Netz frühzeitig erkannt und somit kostenintensive Folgeschäden vermieden werden. Im Schaltschrank oder in einem kompakten Industriegehäuse verbaut, kann die ISO-1 in den Bauwerken der Streckenarmaturen oder in oberirdischen Verteilkästen montiert werden. Dank der einfachen Hutschienenmontage der Einzelgeräte ist auch eine Nachrüstung bestehender Schaltschränke problemlos möglich. Die ISO-1 misst die Schleifen- und Isolationswerte im gewünschten Zyklus und  die Fernwirktechnik überträgt diese über die genormten Protokolle IEC 60870-5-101/-104 an die Leitstelle. Durch die permanente Überwachung können kritische Zustände wie Leckagen, Feuchtigkeit von außen oder ein Aderabriss durch Bauarbeiten schnell erkannt und gemeldet werden.

Bei Abriss der Schleife kann die Karte automatisch in den Servicemode schalten, wodurch die Messtechnik vor Überspannungen durch Schweißarbeiten geschützt wird. Der Servicemode kann lokal oder von der Leitstelle aus aktiviert werden. Alle Alarme der Karte, wie auch der Servicemode, können durch Steuerbefehle lokal oder aus der Ferne rückgesetzt werden. Die ISO-1 ist für series5e Systeme ab setIT V6.000 verfügbar.

 

Einzelkomponenten und Gesamtlösung

Die Produktvarianten FW-5-GATE-4G (LTE) oder FW-5-GATE-450 (CDMA 450 MHz Funk) erlauben mit ihren integrierten Modems eine einfache und komfortable Mobilfunkanbindung. Bei Bedarf können wir auch anschlussfertige Komplettanla-gen im Schaltschrank oder in einem kompakten Industriegehäuse bereitstellen; je nach Einbauort (z.B. in Bauwerken der Streckenarmaturen oder in oberirdischen Verteilkästen) natürlich in der passenden IP-Schutzklasse.

 

Fernnwirkgerät net-line FW-5 mit den Erweiterungsbaugruppen ISO-1 und PIT-1

 

Anbindungskonzept an Fernwärme Betriebsführung und Netzleitstelle

 

Weitere Informationen zu der PIT-1 und der ISO-1 finden Sie in der Broschüre Digitale Überwachung von Fernwärmenetzen.

 


Produktedetails ISO-1


 

Mengengerüst

4 Isolationsmesswerte zwischen Sensor und Rohr
4 Schleifenwiderstände
Meldungen und Alarme bei Grenzwertverletzung

 

Spannungsversorgung

intern über T-BUS, max. 215 mA je Modul, bis zu 5 Module
ca. 60 mA @ 24 V DC Versorgung

 

Gehäuse

Kunststoff mit integrierten E/A, Hutschienenmontage
22,5 x 105 x 115 mm (B x H x T)