. .

News

15.05.2019
Gleitschutzsensoren
Gleitschutzsensoren
Mehr...

01.05.2019
Absolutes Einbaugebersystem
Absolutes Einbaugebersystem
Mehr...

15.03.2019
Lösungen für Bahnnetze
Lösungen für Bahnnetze
Mehr...

01.02.2019
Neue Kleinststation
Neue Kleinststation
Mehr...

Messe

26. bis 27.06.2019
Expo Energietechnik

Mehr...

Spannungsprüfer und Prüfsysteme Spannungsprüfer und Prüfsysteme

PG II PG II

PG II

Phasengleicher, zweipolig

Der PG II ist ein zweipoliges Prüfgerät zum Feststellen von Phasengleichheit zwischen zwei unter Spannung stehenden Leitern eines Mittelspannungsnetzes.

PG II

 

Produktmerkmale

  • Nach IEC 61481 (VDE 0682-431)
  • Zweipoliger Phasenvergleicher
  • Feststellen von Phasengleichheit oder Phasenungleichheit zwischen zwei unter Spannung stehenden Leitern
  • Bauform für den Innenraum  
  • Optische Anzeige

 

Der PG II ist ein zweipoliges Prüfgerät zum Feststellen von Phasengleichheit zwischen zwei unter Spannung stehenden Leitern eines Mittelspannungsnetzes.
Das Gerät besteht aus einer Betätigungsstange mit Kontaktelektrode und Anzeigeeinheit (Teil A) und einer Betätigungsstange mit Kontaktelektrode (Teil B) für den Abgriff des Vergleichswertes.
Für den Transport kann die Isolierstange von dem Anzeigegerät mit der Kontaktelektrode getrennt werden.
Die Kontaktelektroden A + B sind mit einer gewendelten, hochspannungsfesten Leitung verbunden.

 

Produktedetails PG II


Entnehmen Sie bitte dem Produktflyer.