. .

Schalt-ComPass Bs 2.0 Schalt-ComPass Bs 2.0

News

15.05.2019
Gleitschutzsensoren
Gleitschutzsensoren
Mehr...

01.05.2019
Absolutes Einbaugebersystem
Absolutes Einbaugebersystem
Mehr...

01.02.2019
Neue Kleinststation
Neue Kleinststation
Mehr...

Kurz- und Erdschlussanzeiger Kurz- und Erdschlussanzeiger

Schalt-ComPass Bs 2.0 Schalt-ComPass Bs 2.0

Schalt-ComPass Bs 2.0

Kurzschluss-Richtungs- und Erdschluss-Richtungsanzeiger

Der neue ComPass mit Steuerfunktion und frei programmierbarer Logik.

Schalt-ComPass Bs 2.0

 

Produktmerkmale

  • Mit Steuerfunktion und frei programmierbarer Logik
  • Für alle Netzarten/Sternpunktbehandlungen
  • Fehleranzeige: 2 Richtungspfeil-LEDs (A, B) und OLED-Display
  • 6 Erdschluss-Ortungsverfahren
  • Hochgenaue Strom- und Spannungsmessung
  • Monitoring der Größen Spannung (U), Strom (I), Lastfluss (B↓ oder A↑), Leistungsfaktor (cos φ), Leistung (P, Q, S), Energie (E), Temperatur (T) und Frequenz (f)
  • Grenzwertüberwachung: U, I, P, Q, T
  • Gleichzeitiges Spannungsmonitoring über kapazitive und resistive Spannungsankopplung
  • ComPass Explorer Software: Inbetriebnahme und Parametrierung über frontseitigen USB-Anschluss

 

Der Schalt-ComPass Bs ist für den Einsatz in Schwerpunktstationen mit Fernwirkanbindung der elektrischen Energieverteilung im Mittelspannungsnetz geeignet. Die gesammelten Messwerte und deren definierte Grenzwerte stellt der ComPass Bs zur Übertragung an die Leitwarte bereit.
Im Fehlerfall wird die eindeutige Fehlerrichtung über blinkende Richtungspfeile angezeigt. Ergänzend sind Phasenselektivität und Fehlerart (Erdschluss oder Kurzschluss) im OLED-Display ablesbar. Der PT-100-Sensor misst die Temperatur, z. B. des Trafos oder der Trafostation. Es können je zwei Über- und Untertemperaturen definiert werden.
Der Schalt-ComPass Bs bietet zusätzlich zu den Funktionen des ComPass B eine Steuerfunktion zum Schalten eines Last-Trennschalters oder Leistungsschalters. Über die freie Belegung der 6 binären Eingänge können beliebige Informationen wie z. B. SF6-Gas-Störung oder HH-Sicherungsfall erfasst werden. Die Kombination binärer Eingänge mit einer frei programmierbaren Logik (32 Module, SPS-Funktionalität) ermöglicht dem Anwender eine flexible Festlegung von Schaltbedingungen.

 

Gerätesatz bestehend aus:

  • 1 Anzeigegerät
  • 3 einphasige Stromsensoren
    oder 2 einphasigen Stromsensoren + 1 Summenstromsensor

 

 

Zubehör

Integriertes Spannungsprüfsystem WEGA 1.2 C

Integriertes Spannungsprüfsystem WEGA 2.2 C

Integriertes Spannungsprüfsystem WEGA 1.2 C vario

Stromsensoren

 

Produktedetails Schalt-ComPass Bs 2.0


Entnehmen Sie bitte dem Produktflyer.