. .

SIGMA F+E 3 2.0 SIGMA F+E 3 2.0

News

15.05.2019
Gleitschutzsensoren
Gleitschutzsensoren
Mehr...

01.05.2019
Absolutes Einbaugebersystem
Absolutes Einbaugebersystem
Mehr...

01.02.2019
Neue Kleinststation
Neue Kleinststation
Mehr...

Kurz- und Erdschlussanzeiger Kurz- und Erdschlussanzeiger

SIGMA F+E 3 2.0 SIGMA F+E 3 2.0

SIGMA F+E 3 2.0

Kurz- und Erdschlussanzeiger

Die Kurz- und Erdschlusserfassung des SIGMA F+E 3 2.0 erfolgt aus nur drei einphasigen Stromsensoren. Dadurch ist die phasenselektive Fehlererfassung, Anzeige und deren phasenselektive Fernmeldung (oder Sammelmeldung) möglich.

SIGMA F+E 3 2.0

 

Produktmerkmale

  • Kurz- und Erdschlusserfassung aus nur 3 einphasigen Stromsensoren
  • Phasenselektive Fehleranzeige und Fernmeldung
  • Lastabhängige Selbstjustierung oder Festwerte
  • Einfach- und Doppelblinkmodus für Strahlen- und Ringnetz

 

Der SIGMA F+E 3 2.0 ist ein kombinierter Kurz- und Erdschlussanzeiger und dient der Erfassung, Anzeige und Fernmeldung von Kurzschlussströmen in Mittelspannungsnetzen.

Die Kurz- und Erdschlusserfassung erfolgt aus nur drei einphasigen Stromsensoren. Dadurch ist die phasenselektive Fehlererfassung, Anzeige und deren phasenselektive Fernmeldung (oder Sammelmeldung) möglich.

Die rote LED I>> signalisiert den Kurzschluss, die gelbe LED IE> den Erdschluss, wobei die Anzeigefelder L1, L2 und L3 den Fehler phasenselektiv anzeigen.

Neben den DIP-Schalter Einstellungen des Sigma F+E 2.0 sind beim
Sigma F+E 3 2.0 folgende zusätzliche Einstellungen möglich:

  • Automatische Erkennung von Trafoeinschaltströmen (Inrush, Einschaltstromunterdrückung)
  • Abschalterkennung: Fehleranzeige bei Fehlererkennung und
  • Laststrom = 0
  • Einstellbare Reaktionszeit für das Doppelblinken nach erfolglosem Wiedereinschaltversuch (AWE)
  • Rücksetzen der Fehleranzeige nach Erkennen des Laststroms
  • Phasenselektive (L1, L2, L3) oder gruppenselektive (I>>, IE>, I>> und IE>) Fehler- und Fernmeldung
  • Erweiterte Ansprechverzögerungszeiten für Kurz- und Erdschlüsse

Die Variante Sigma F+E 3 2.0 AC/DC bietet einen Hilfsspannungsanschluss. Mit Ausfall der Hilfsspannung im Fehlerfall kann die LED-Anzeige mit Kondensatorunterstützung bis zu 8 Stunden betrieben werden.

 

Gerätesatz bestehend aus:

  • 1 Anzeigegerät
  • 3 einphasigen Kurzschluss-Stromsensoren

 

Zubehör

Stromsensoren

Externe Meldeleuchten