. .

NAVIGATOR-LM HV NAVIGATOR-LM HV

News

15.05.2019
Gleitschutzsensoren
Gleitschutzsensoren
Mehr...

01.05.2019
Absolutes Einbaugebersystem
Absolutes Einbaugebersystem
Mehr...

01.02.2019
Neue Kleinststation
Neue Kleinststation
Mehr...

Kurz- und Erdschlussanzeiger Kurz- und Erdschlussanzeiger

NAVIGATOR-LM HV NAVIGATOR-LM HV

NAVIGATOR-LM HV

Freileitunganzeiger

Der Freileitungs-Kurzschlussanzeiger NAVIGATOR ist ein elektronischer Anzeiger, der für Mittelspannungs-Freileitungsnetze vorgesehen ist.

NAVIGATOR-LM HV

 

Produktmerkmale

  • Zulässige Spannung ≤161 kV
  • 360° Rundum-LED-Anzeige
  • Batteriekontrollanzeige
  • Doppelblink-Funktion bei zweiter Fehlererkennung
  • Je nach Ausführung: Hand-/Strom-/Zeitrücksetzung und Rücksetzung bei Spannungswiederkehr
  • Unter Spannung montierbar

 

Der Freileitungs-Kurzschlussanzeiger NAVIGATOR ist ein elektronischer Anzeiger, der für Mittelspannungs-Freileitungsnetze vorgesehen ist.

Der Anzeiger verfügt über eine lastabhängige Selbstjustierung des Ansprechstromes, d.h. er überwacht ständig die Laststromstärke der Freileitung und bestimmt in Abhängigkeit von dieser elektronisch den zugehörigen Ansprechwert für seine Kurzschlusserkennung. Der maximal ermittelte Laststrom wird für mindestens 72 h gespeichert, so dass der Anzeiger auch bei geringer momentaner Last immer optimal an das zu überwachende Netz angepasst ist.

Der Anzeiger hat eine integrierte Batteriekontrolle. Wenn die Batteriekapazität von ursprünglich 400 auf 50 Stunden Restblinkdauer zurückgeht, beginnt eine gelbe Leuchtdioden-Kontrollanzeige 6 Monate lang zu blinken.

Der NAVIGATOR-LM unterscheidet zwischen zwei Kurzschlussanregungen. Eine erste Kurzschlussanregung führt zu einer gleichmäßig blinkenden Leuchtdiodenanzeige. Wurde ein zweiter Kurzschluss innerhalb der Rückstellzeit erfasst (z. B. nach AWE), schaltet die Blinkfrequenz in ein Doppelblinken um.

 

Produkt

Version A

Anzeige durch 6 extra helle Leuchtdioden. Die Anzeige setzt automatisch bei Stromwiederkehr zurück, nach Ablauf der Rückstellzeit oder manuell, je nachdem, welches Kriterium zuerst gegeben ist.

 

Version B

Anzeige durch 6 extra helle Leuchtdioden. Die Anzeige setzt automatisch nach Ablauf der Rückstellzeit oder manuell zurück.

 

Version C

Anzeige durch 4 rote und 2 gelbe, extra helle Leuchtdioden. Die Anzeige der roten LEDs setzt automatisch nach Stromrückkehr bzw. nach Ablauf der Rückstellzeit oder manuell zurück. Die gelben Leuchtdioden setzen ausschließlich nach Ablauf der Rückstellzeit oder manuell zurück.

 

Version E

Der Anzeiger misst den Leiterstrom und die Leiterspannung. Die Möglichkeit der Anregung wird erst dann freigegeben, wenn die Leitung für 60 s unter Spannung stand. Rücksetzung 60 s nach Wiederzuschalten der Spannung, nach Ablauf der Rückstellzeit oder manuell. Auf diese Weise werden hohe Einschaltströme nach Wiederzuschaltung für eine Anzeige blockiert. „Overbuilt“ und „Underbuilt“ sind zu vermeiden!

 

Produktedetails NAVIGATOR-LM HV Freileitungsanzeiger


Entnehmen Sie bitte dem Produktflyer.