. .

Formatverstellung Formatverstellung

News

15.05.2019
Gleitschutzsensoren
Gleitschutzsensoren
Mehr...

01.05.2019
Absolutes Einbaugebersystem
Absolutes Einbaugebersystem
Mehr...

01.02.2019
Neue Kleinststation
Neue Kleinststation
Mehr...

News Archiv News Archiv

Formatverstellung Formatverstellung

News

Formatverstellung

09.2011

Formatverstellsystem aus Motor, Getriebe, Steuerung und Umrichter als automatischer Handrad-Ersatz.

Auszeichnung des SPS-Magazins

 


 

GEL 6110 Stellantrieb

Die Änderung der Losgröße und häufige Produktwechsel machen ein schnelles Umstellen von Produktionsanlagen und Maschinen erforderlich. Erfolgt diese noch per Handrad, geht hierbei oft kostbare Zeit verloren. Insbesondere dann, wenn es um die Abwicklung kleinerer Losgrößen geht. Darüber hinaus ist eine absolute Wiederholgenauigkeit bei der manuellen Umstellung nicht gegeben.

Wer sich Zeit, Kosten und Ärger sparen will, sollte besser auf innovative Lösungen setzen: vollautomatisierte Zustellachsen, die auch die Produktion kleinerer Losgrößen effizient werden lassen. So wie das neue PowerDRIVE-System.

Das clevere Gesamtpaket

Das innovative Positioniersystem bietet eine komplette Systemlösung zur effizienten und flexiblen Einbindung von Stellantrieben in moderne Produktionsanlagen. Es erleichtert die Integration und Inbetriebnahme automatisierter Zustellachsen extrem und reduziert den Verkabelungsaufwand enorm. PowerDRIVE-System setzt sich aus drei Hauptbestandteilen zusammen. Erstens:den kompakten, vollautomatisierten Stellantrieben PowerDRIVE. Zweitens: der dezentralen Elektroeinheit PowerDRIVE-Box, die das komplette Powermanagement der Stellantriebe regelt und die Anschlusstechnik enorm reduziert. Und drittens: dem schleppkettentauglichen Hybridkabel PowerDRIVE-Connect. 

Durch und durch effizient

Neben den vielen technischen Vorteilen der Einzelkomponenten, auf die wir auf den nächsten Seiten noch nähereingehen werden, bietet Ihnen das PowerDRIVE-System auch deutliche Vorteile beim Support bzw. in der Logistikkette. Das immer gleiche Basissystem, bestehend aus PowerDRIVE und PowerDRIVE-Box, wird mittels einfacher Feldbusmodule für alle Zielmärkte bzw. Steuerungen einsetzbar.

 

Das ganze System auf einen Blick

 

PowerDRIVE

  • 2 Nm bei 230 min -1 / 5 Nm bei 100 min -1 / 10 Nm bei 40 min -1
  • Versorgungsspannung 24 V DC / Hybridkabel / Steckerabgang / Joystick zur Inbetriebnahme
  • Nothandstellung / Optional DC-Bremse ...

PowerDRIVE-Connect

  • Schlepkettentaugliches Hybridkabel
  • Autokonfiguration der PowerDRIVEs
  • Autoparametrierung der PowerDRIVEs

PowerDRIVE-Box

  • Anschluss von bis zu 5 PowerDRIVEs
  • integriertes Powermanagement und Leitungsschutz
  • steckbare Feldbusmodule 

Produktdetails