. .

News

15.11.2023
Neuer Produktkatalog MiniCODER
Neuer Produktkatalog MiniCODER
Mehr...

Messe

04. bis 06.06.2024
Powertage

Mehr...

Neuheiten

net-line FW-5-GATE

Mehr...

Software Software

setIT setIT

setIT

Leistungsstarke, konsequent auf Bedienerfreundlichkeit ausgelegte Parametrieranwendung. Erlaubt die komfortable Anpassung von SAE-Fernwirkgeräten an die Anforderungen der Applikation sowie die Abbildung umfangreicher Strukturen.

setIT

 

Die innovative und etablierte Parametriersoftware setIT erlaubt intuitive und äußerst schnelle Inbetriebsetzungen unserer Fernwirk- und Stationsleittechnik. Selbst komplexe Funktionen sind komfortabel integriert und lassen sich mit wenigen Mausklicks einrichten. Die Syntaxkontrollen verhindern Fehler bereits bei der Eingabe. Umfangreiche Inbetriebsetzungshilfen und Diagnosefunktionen sichern eine erfolgreiche Inbetriebnahme. Auf Basis von Kundenfeedback aus der Praxis haben wir setIT kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Das Ergebnis ist ein übersichtliches und ausgereiftes Werkzeug zur Parametrierung und Diagnose. Zusammenfassend lassen sich mit setIT als Ergänzung zu unserer leistungsstarken Hardware ganz einfach passgenaue Lösungen für Stationsleitsysteme,Fernwirktechnik oder Anlagenautomatisierung bereitstellen.

Vertraute Bedienoberfläche bei setIT

Die Bedienoberfläche des Windows-basierten Parametriertools setIT nutzt die bekannte Baumstruktur. Es bietet eine einfache Maus-Bedienung über Menüs, Kontextmenüs, Hotkeys und weitere praktische Bearbeitungsmechanismen aus der Office-Welt wie zum Beispiel Copy-and-paste oder Do-and-undo. Hieraus ergeben sich ausgesprochen kurze Realisierungszeiten. Virtuelle Abbilder der Stationen erleichtern deren Konfiguration. Weitreichende Syntaxkontrollen wie dynamische Menüs und kontextsensitive Masken verhindern Fehler bereits bei der Eingabe. Zudem bietet Ihnen setIT umfangreiche Eingabehilfen, Parametrierunterstützungen und Kopierfunktionen.

Die Kommunikation erfolgt über internationale Normprotokolle wie IEC 60870-5 und IEC 61850 zwischen Leitstellen, Fernwirkgeräten und externen Komponenten. Auf diese Weise lassen sich sehr einfach passgenaue Lösungen für Stationsleitsysteme, Fernwirktechnik oder Anlagenautomatisierung realisieren.

Ferner wartet setIT mit hoher Investitionssicherheit auf: Durch die erhebliche Zeitersparnis beim Engineering bietet die innovative Software von SAE IT-systems schnellen Return on Investment. Zudem tragen die lange Lebensdauer der Feldgeräte, kostenfreie Updates innerhalb der Stammversion sowie faire, anwendungsorientierte Lizenzmodule zur Investitionssicherheit von setIT bei.

 

Bei setIT wird Sicherheit in jeder Hinsicht großgeschrieben

setIT ermöglicht umfassende IT-Security-Maßnahmen, wie sie auch in aktuellen Anforderungsprofilen im Whitepaper des BDEW und Empfehlungen des BSI gefordert werden. Vom modernen Linux-Kernel über abschaltbare Dienste und Zugänge, Portfilter, erweiterte Firewall-Regeln mit granularer Freischaltung bis hin zur Benutzerverwaltung mit freier Rollenzuordnung (RBAC). Darüber hinaus bietet setIT mehrere Redundanzfunktionen: Die Software unterstützt beispielsweise redundante Leitstellen, verfügt über Stations- und Prozesspunktredundanz und ermöglicht Ersatzwegeschaltungen sowie Wegeredundanz.

  

Produktedetails Programmiersoftware setIT


Weitere Informationen zu den technischen Spezifikationen des setIT finden Sie im Datenblatt des Modells.